Einträge von Tanja Chaos

Mein Kindergarten – eine Zeitreise

Erinnerungen an die Kindergartenzeit damals… Heute bin ich voll mit zärtlicher Nostalgie. Mein Herzchen platzt gleich vor lauter schönen Erinnerungsgefühlen und darum muss ich das hier schnell aufschreiben. Obwohl… Eigentlich möchte ich mich gerade, ehrlich gesagt, mit meinem Liebling-Kuscheltier und meiner Kuscheldecke in die Ruhe-Ecke zurückziehen und ein bisschen am Daumen lutschen. Eine Zeitreise ins […]

Voll das gute Leben – du willst ein neues?

Dann bekomm ein Kind… „Wenn du in den Kreißsaal hineingehst, gibst du dein Leben – dein altes, gewohntes Leben – ab und kommst mit einem völlig neuen wieder heraus. Auch als Mann!“, sagte Tobias, ein Kindergarten-Papa, den ich unlängst auf einem Spaziergang traf. Wie Recht er hat. Denn auch wenn das Leben natürlich nicht vorbei […]

Krümels Rundblick (5)

Sharing is caring – Unsere Lieblings-Blogbeiträge des Monats   Mein absoluter Lieblingsbeitrag ist in diesem Monat dieser hier. Während Locke ein Hobbyschläfer ist, ist unser Zwockel das genaue Gegenteil. Erst vor kurzem habe ich des nachts wieder stündlich mit ihm im Schaukelstuhl gesessen und Schlaflieder gesummt, was das Zeug hält. Und manchmal, wenn ich wirklich […]

Manuela: Zwischen Wahn und Wirklichkeit

Vom Leben mit einer schizophrenen Mutter Mutterliebe, das ist die stärkste Kraft überhaupt, sagt man. Die Bindung von Mutter und Kind ist stark und unverwüstlich, heißt es. Aber das ist nicht immer so. Manchmal ist das Mutter-Kind-Verhältnis überhaupt nicht so, wie es sein sollte. In unserem Interview hat mir Manuela* vom schwierigen Leben mit einer […]

Meet the Chaos-Family

Locke, Zwockel und der ganze Rest   Über mich habt ihr ja schon einiges gelesen. Ich, Tanja Chaos, bin auf der bösen Seite der 30 und Mutter zweier Söhne, beide im Kleinkindalter. Ich bin gelernte Fremdsprachenkorrespondentin und habe in so einigen Sekretariaten für Ordnung gesorgt. Sekretärin sein, das ist eine schöne Vorbereitung für’s Mama-Sein: Irgendeiner […]

„Das mag ich leider nicht!“

Wenn mäkelige Esser euch den Nerv rauben. „Was gibt’s denn, Mama?“ „Nudeln mit Tomatensoße!“ „Oh, das mag ich leider nicht!“ Welche Mutter kennt es nicht? Die allermeisten Kinder, seien sie noch so pflegeleicht, kommen irgendwann in die „Mag-ich-nicht!“-Phase. Das kann für die Eltern eine tägliche Nervenprobe werden, denn man hat ja in der Küche gestanden […]

DANKE FÜR 300 LIKES

Verlosung: Die Krümel und Chaos-Kaffeetasse hat Natalia gewonnen!   Pünktlich zu Silvester hatte unsere Krümel und Chaos-Facebook-Seite 200 Likes! Und nun – knapp ein Monat ist vergangen – haben wir mit euch den nächsten Meilenstein erreicht: 300 Likes und inzwischen sogar mehr! Überragende Zahlen Wir freuen uns über so viel Zuspruch und möchten euch danken! […]

Ein ganz normaler Tag im Chaos…

Zwei Kinder, ein Haushalt, ein Blog. Der Frischkäse kippelte auf dem selbstgebauten Kühlschrank-Türmchen und PATSCH lag er mir auch schon zu Füßen. Nicht ohne vorher den Deckel verloren zu haben und Frischkäsemasse wie Wasser im, am und um den Kühlschrank herum verteilt zu haben. Ich müsste wirklich dringend mal wieder den Kühlschrank aufräumen. Guten Morgen! […]

Brot backen – für Vielbeschäftigte

Zwei Brote, der Kühlschrank und ein Topf Backen ist mein Hobby. Meine Art von Yoga quasi. Backen macht mich glücklich, leider kommt man ja mit 2 Kleinkindern eher selten dazu. Neben Kuchen, Cookies und Kleingebäck (Kennt ihr Franzbrötchen? Die sind einfach nur göttlich!) liebe ich das Brotbacken. Schon meine Oma fand das toll und nichts […]