Krümels Rundblick (6)

Sharing is caring – Unsere Blog-Empfehlungen im März

Es gibt so viele tolle Blogger da draußen, ich könnte euch jede Woche einen Rundblick verschaffen! Vielleicht mache ich das ja auch bald!

Medienkonsum und Kinder. Das ist ein Thema, das mich sehr beschäftigt. Ich bin auch hier – wie bei fast allem anderen auch – der Meinung, dass es immer auf das richtige Maß ankommt. Auch ein (Klein-)Kind darf mal mit dem iPad spielen oder fernsehen. Es kommt nur darauf an, was und wieviel.

Unerzogen lebenhat dazu eine klare Meinung, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Gegen die Angst – Warum Bildschirme Kinder nicht blöd machen

*

Die Mama-Demenz! Wer kennt sie nicht?! Ich muss mir einfach alles aufschreiben und in den Smartphone Kalender eintragen, mit zweifacher Erinnerung! Sonst wiederholt sich noch das, was erst vor ein paar Wochen passiert ist: Ich dachte den ganzen Tag „Irgendwas war doch heute!“ aber ich kam nicht drauf – und am Abend fragte dann schließlich die Freundin, warum ich nicht zum Kaffeetrinken gekommen bin, ich hätte ja auch absagen können… Oh weh! Peinlich! Das war mir einfach durchgegangen! Aber sie hatte gottseidank Verständnis – und da ich nicht die einzig Eingeladene (wohl aber die einzig Nicht-Erschienene war), war es kein größers Drama. Auch SimplyLovelyChaoskennt das:

Mamademenz

*

Was ist denn ein „Kannkind“??? Ich lerne als Mutter wirklich jeden Tag dazu! Ein Kannkind ist ein Kind, das nach dem 30.9. geboren ist und somit eingeschult werden kann – oder auch noch ein Jahr warten kann. Was man da alles beachten muss, erklärt euch Limalisoy:

Soll ich mein Kannkind bald einschulen?

*

Ein leckeres Rezept habe ich für euch bei Metterschling und Maulwurfngefunden: Apfelstrudel aus der Tasse! Ein Gedicht! Für mich allerdings mit Rosinen…

*

Und last but not least:Hallo liebe Wolke – meinen Lieblingsblog möchte ich euch eigentlich immer ans Herz legen. Hier ist wirklich jeder Artikel ein Volltreffer. Ob nun Susannes Beitrag über das Schubladen-Denken, mit dem sie von Scoyo zum Blogger-Liebling des Monats Januar ernannt wurde, oder ihr Beitrag zu der Angst, die wohl viele Eltern – viele Mütter und Väter – quält: Was ist, wenn mir etwas passiert? Jedes ihrer Worte berührt mich sehr!

Angst, die

 

2 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.